Dreiflüsse-Trachtengau Passau e.V.
1. Gauvorstand Walter Söldner

Adresse:       Tresdorf 5a
94104 Tittling
Deutschland
Telefon:       +49 8504 4217
Mobil:       +49 160 98363747
E-Mail:       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!      http://www.dreifluessegau.de

 

Gauarchiv

Adresse:    Passauer Str. 42
       94121 Salzweg
       Deutschland

Mobil: +49 151 50925300
      +49 171 9313981

E-Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Gauarchiv

Das Gauarchiv in Salzweg kann nach telefonischer Absprache und Anmeldung gerne besichtigt werden.
Über zahlreiche Interessierte freuen sich die beiden Archivare Walter Weiß und Franz Würfl.

Kontakt

Jugend

Volksmusik

Volkstanz

Schuhplatteln

Jugendvolkstanz

Jugend-Goldhaubengruppe

Trachtenwallfahrt


2024
Kurz nach halb acht Uhr war es so weit. Die Burschen und Dirndl aus dem Dreiflüsse-Trachtengau eröffneten mit dem Auftanz den zweiten „Ball der Tracht“ und haben damit die tanzfreie Zeit der ...
weiterlesen ...
2024
Ihre Vorfreude auf den zweiten „Ball der Tracht“ des Dreiflüsse-Trachtengaues wollten und konnten Trachtenpfarrer Josef Tiefenböck und Altlandrat und Protektor Franz Meyer bei der ...
weiterlesen ...
2023
„Aller guten Dinge sind 3!“ Dieser Spruch ist beim Jugendkathreintanz des Dreiflüsse-Trachtengaues Passau in die Tat umgesetzt worden. Denn bei der Jugendveranstaltungen sagten die Bayerische ...
weiterlesen ...
2023
Kurz bevor die „staade Zeit“ beginnt haben es die Kinder und Jugendlichen aus dem Dreiflüsse-Trachtengau noch einmal „krachen lassen“. Beim Jugendkathreintanz im Spetzingerstadl in Salzweg ...
weiterlesen ...
2023
Die Brauchtums-, Heimat- und Trachtenpflege ist ein großes Arbeitsfeld im Dreiflüsse-Trachtengau Passau. Umso wichtiger ist es für die Verantwortlichen, dass sich viele Trachtler in ihrer Freizeit ...
weiterlesen ...
2023
Vor kurzem hielt der Heimatverein Buchberg seine Jahreshauptversammlung im Gasthaus Piser in Hohenau ab. Der Trachtenverein hat sich über das ganze vergangene Jahr an zahlreichen Veranstaltungen und ...
weiterlesen ...
2023
Die Landesversammlung des Bayrischen Trachtenverbandes führte die Delegierten und Sachgebietsverantwortlichen des Dreiflüsse-Trachtengaues Passau in diesem Jahr nach Oberaudorf. Denn der Bayerische ...
weiterlesen ...
2023
Mit der Verleihung des Gauehrenzeichens haben die Vorstände des Dreiflüsse-Trachtengaues Passau die eigene Schriftführerin Regina Haydn. Bei der Gauversammlung in Aigen am Inn sagten sie damit bei ...
weiterlesen ...
Prev Next

Nächste Veranstaltungen

02. Mär. 2024

2 Mär
Klostermarkt
Kloster Oberalteich
02.03.2024 - 03.03.2024
[Nachbargau]
Klostermarkt
Datum 02. Mär. 2024 - 03. Mär. 2024

09. Mär. 2024

9 Mär
Passionskonzert
09. Mär. 2024 17.00

16. Mär. 2024

17. Mär. 2024

31. Mär. 2024

13. Apr. 2024

13 Apr
Volksmusik im Atrium
13. Apr. 2024 19.30

14. Apr. 2024

„Ball der Tracht“ steigt am 28. Januar in der Dreiländerhalle

Der Dreiflüsse-Trachtengau Passau lädt am Samstag, 28. Januar 2023 zum „Ball der Tracht“ in die Passauer Dreiländerhalle ein. Nach zwei Jahren Corona-Pause wagen die Trachtler aus dem Dreiflüsse-Trachtengau mit dem Umzug in die Passauer Dreiländerhalle einen Neustart, der viele Veränderungen und auch Neuerungen mit sich bringt. Über die Vorbereitungen informierte sich Oberbürgermeister Jürgen Dupper bei einer Besprechung in der Dreiländerhalle.

Der „Ball der Tracht“ ist der erste Volkstanz im Dreiflüssegau nach der „staaden“ Zeit. Mit dem „Ball der Tracht“ 2023 wird sich auch einiges ändern. „Wir kommen zurück nach Passau!“, war die Nachricht von Gauvorstand Walter Söldner bei der Gauversammlung 2022 in Haus im Wald. Damit geht der Wunsch vieler Trachtlerinnen und Trachtler in Erfüllung, die immer wieder an die Verantwortlichen herangetreten sind, den Trachtenball in Passau abzuhalten.

Denn mit dem Abriss der Nibelungenhalle in Passau im Jahr 2004 mussten sich die Trachtler eine neue Bleibe suchen. Die Wahl fiel damals auf die Niederbayernhalle in Ruhstorf. Mit dem Neustart nach zwei Jahren Corona-Pause wagt die Gauvorstandschaft nun den Schritt und kehrt in das Herz des Gaues, in die Dreiflüssestadt, zurück.

„Wir können dadurch an eine Tradition anknüpfen, die letztlich nur durch den Abriss der Nibelungenhalle und den dadurch bedingten Umzug nach Ruhstorf unterbrochen wurde. Nach 19 Jahren dürfen wir also wieder Trachtler aus nah und fern bei uns begrüßen“, so Oberbürgermeister Dupper, der sich bei einer Besprechung mit der Gauvorstandschaft in der Dreiländerhalle über den Stand der Vorbereitungen informierte.

Ein großer Wunsch der Verantwortlichen im Dreiflüsse-Trachtengau ist, dass der „Ball der Tracht“ wieder ein Magnet für viele Ballbesucher wird. „Der Ball der Tracht soll wieder ein Ball für die breite Masse werden – er war nie ein Ball der Trachtler für die Trachtler, sondern alle Tanzbegeisterten sind dazu herzlich eingeladen. Es sind gerade die einfachen Formen der Volkstänze, der Polkas und Boarischen, die für jeden die Möglichkeit geben das Tanzbein zu schwingen“, betont Gauvorstand Walter Söldner.

Der „Ball der Tracht“ hebt sich bei seiner Premiere in der Passauer Dreiländerhalle bereits von den Trachtenbällen in Ruhstorf ab. Gleich drei Musikkapellen werden dafür sorgen, dass für wirklich jeden die richtige Tanzmusik dabei ist. Neben der Trachtenkapelle D’Freudenseer werden auf den zwei geplanten Musikbühnen auch die Gögginger Tanzlmusik und die Johannesbläser Vilshofen zum Tanz aufspielen.

Und auch rund um die große Tanzfläche gibt es ein paar Neuerungen. Im Foyer der Dreiländerhalle werden zwei Bars auf die Ballgäste warten. Neben den bekannten alkoholischen Bargetränken wird es an der „Saftbar“ auch alkoholfreie Mischgetränke für die jüngeren Ballbesucher und die Autofahrer geben. Dazu werden in der Bar Musiker aus dem gesamten Dreiflüssegau für die musikalische Unterhaltung sorgen.

Neu ist auch die Tombola, bei der wertvolle Preise im Gesamtwert von mehr als 1000 € winken. Darunter sind zum Beispiel ein Gutschein für eine Wochenendfahrt nach Wien (Fa. Fürst Reisen) oder ein Gutschein für die Maßanfertigung einer Lederhose (Fa. Freund Trachten) oder auch eine handgeschmiedete Pfanne von Josef Kindermann.

Der Kartenvorverkauf für den „Ball der Tracht“ ist bereits gestartet. Im Vorverkauf kostet der Eintritt für Erwachsene 12€, für Jugendliche bis 18 Jahren 9€. Erwachsene zahlen an der Abendkasse 13€. Die Kartenbestellung ist telefonisch bei Gauvorstand Walter Söldner (Tel. 08504/4217) oder über die Homepage des Dreiflüsse-Trachtengaues Passau unter dem Link https://www.dreifluessegau-passau.de/de/termine/208 möglich. Einlass in die Dreiländerhalle in Passau ist am 28. Januar 2023 ab 19.00 Uhr. Der Ball beginnt mit dem Auftanz um 19.30 Uhr.

 

Last modified on Sonntag, 23 April 2023 20:53
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.