Dreiflüsse-Trachtengau Passau

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Dreiflüsse-Trachtengau Passau

Dreiflüsse-Trachtengau lädt zum Trachtenball 2019 ein

E-Mail Drucken PDF

Zum Trachtenball 2019 lädt der Dreiflüsse-Trachtengau Passau am Samstag, 19. Januar 2019 in die Niederbayernhalle nach Ruhstorf a. d. Rott ein. Der Trachtenball ist der Auftakt der Trachtler in das neue Jahr, das mit dem Auftanz der Trachtenjugend um 19.30 Uhr eröffnet wird.

Weiterlesen...
 

Jugendmusikseminar

E-Mail Drucken PDF

Der Dreiflüsse Trachtengau Passau e.V. lädt alle Kinder und Jugendlichen ein. Für die Teilnehmer sind interessante und lustige Aktivitäten geplant. Musik, Gesang aber auch gemeinsame Spiele und Tanzen stehen auf dem Programm. Auch das Thema Heimat und Brauchtum wird angeschnitten werden.

In Gruppen wollen wir das Zusammenwirken Jugendlicher verschiedenen Alters fördern und ihr Selbstbewußtsein stärken. Wie auch bei anderen Jugendveranstaltungen durch den Dreiflüsse Trachtengau werden wir wieder ein von Alkohol und Rauch freies Wochenende verleben.

Vielleicht habts Zeit und Lust zum kemma? Es dat uns g’frein!

Einladung
Programm

Anmeldung
 

Maidult 2019

E-Mail Drucken PDF
Anmeldebogen

 

Trachtler planen Wallfahrt zum Hl. Bruder Konrad

E-Mail Drucken PDF

Trachtenball am 19. Januar - Diskussion zu Brauchtum und Mundart in den Schulen

Die letzte Sitzung des Jahres 2018 nutzte der Gauausschuss des Dreiflüsse-Trachtengaues Passau nicht nur zum Rückblick auf das alte Jahr, sondern besprach und plante auch die ersten Veranstaltungen im neuen Jahr. Insbesondere wurde beschlossen, dass im Mai eine Wallfahrt zum Geburtsort des Hl. Bruder Konrads nach Parzham stattfinden soll.

Weiterlesen...
 

Vorankündigung: 4. Niederbayerisches Tanzfest

E-Mail Drucken PDF

das Sachgebiet ‚Schuhplattler und Volkstanz‘ im Bayerischen Trachtenverband veranstaltet im kommenden Jahr, am Samstag, 04. Mai 2019 ab 18 Uhr in der Rampl-Festhalle in Hinterskirchen das vierte Gesamtbairische Tanzfest mit Gaugruppen-Treffen. Am nächsten Tag ist auch wieder ein musikalischer Frühschoppen geplant.

Bitte vormerken und diese große Brauchtumsveranstaltung bei euren künftigen Planungen für 2019 mitberücksichtigen, um Terminüberschneidungen zu vermeiden! Danke.

Bitte an die Gauverbände, die von weiter her anreisen und übernachten möchten: Bitte frühzeitig um Quartiere umschauen. Danke. Es kann sicherlich dazu auch im Trachtenkulturzentrum Holzhausen angefragt werden. Unterstützung bekommt Ihr auch von den Hinterskirchner Trachtlern (Vorstand: Sebastian Obermeier, Tel.: 08742/2055).

Es dat uns sakrisch gfrein, wenn auch 2019 wieder die angeschlossenen Gauverbände bei diesem großen Tanzfest mitwirken würden und die Landesvorstandschaft, die Geschäftsführung, die Trachtenjugend, die Sachgebietsvertreter sowie alle Gauvorstände zusammen mit ihren Ausschüssen und zahlreichen weiteren Trachtlern als Gäste anwesend wären! Vergelts Gott!

Trachtlerische Grüaß‘
Sachgebiet Schuhplattler und Volkstanz
Matthias Wiesheu – Florian Kreß – Hildegard Kallmaier
Wir bitten um Anmeldung bei Gauvortänzer Thomas Roßmeier. Bei ausreichender Teilnehmerzahl kann ein Bus eingesetzt werden.
 

Trachtler gratulieren langjährigen Mitgliedern

E-Mail Drucken PDF

Drei Mitglieder mit insgesamt 130 Jahren beim Verein – besinnlich lustige Jahresabschlussfeier

Der Dreiflüsse- Trachten- und Heimatverein Passau e. V. hat in seinem Vereinsheim, der Sportgaststätte Hacklberg, das Jahr ausklingen lassen. Nach der musikalischen Einleitung durch die Saitenmusik mit Vroni Gigl und Martina Schönberger begrüßte Vorsitzender Lothar Mangelsdorf zahlreiche Vereinsmitglieder und die Ehrenmitglieder Brigitte Füreder und Dieter Metzler. Das Grußwort richtete der Vorsitzende auch an die Gäste des Stammtischs Glückauf, die seit Jahren an der Jahresabschlussfeier teilnehmen.

Vorgetragen von den Mitgliedern folgten lustige boarische Geschichten und Gedichte und Gedanken zur staaden Zeit. Musikalisch umrahmten die Feier der Dreiflüsse-Zwoagsang mit Lothar Mangelsdorf und Peter Walther und mit Zither, Gitarre und Steirischer Harmonika die beiden Frauen Vroni Gigl und Martina Schönberger.

Überraschend für alle und nichts ahnend die Anwesenden besuchte der Nikolaus mit seinem Krampus die Trachtler-Feierlichkeiten. Kein einziges Wort des Tadels kam dem Nikolaus über die Lippen. An bestimmte Mitglieder wurden durch den Nikolaus persönliche Worte gerichtet. Und zur Freude aller hatte der Krampus für jeden ein kleines Geschenk dabei, das an den Einzelnen durch den Nikolaus überreicht wurde.

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 7

Demnächst

<<  Januar 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3  4  5  6
  7  8  910111213
141516171819
222324
293031   
<<  Februar 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  7  8
111213141516
181920212223
25262728   

Zur Zeit online

Wir haben 66 Gäste online
Seitenaufrufe : 279755