Dreiflüsse-Trachtengau Passau

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start - Aktuelles - Berichte - Traumwetter beim Passauer Maidultfestzug

Traumwetter beim Passauer Maidultfestzug

E-Mail Drucken PDF

Über einen sprichwörtlich weiß-blauen bayrischen Himmel konnten sich die über 3000 Teilnehmer beim Trachten- und Schützenumzug am ersten Maidultsonntag freuen. Bei strahlenden Sonnenschein hatten nicht nur die Trachtler Spaß, sondern auch die rund 6000 Zuschauer in der Passauer Altstadt und entlang der Donau waren begeistert vom Festzug.

Der Passauer Maidultfestzug ist einer der größten Trachten- und Schützenumzüge in Bayern, an dem sich in diesem Jahr 102 Gruppen, 16 Musikkapellen und ein Dutzend imposante Kutschen und Brauereifuhrwerke beteiligten. Traditionell kommen auch Trachten- und Folkoregruppen aus dem benachbarten Österreich, sowie aus den Partnerstädten Passaus zum Maidultfestzug. Dabei kommt die größte Delegation aus der französischen Partnerstadt Cagnes-sur-mer. Die weitgereisteste Truppe kam aber aus Adelaide in Australien. Mit 12 Trachtlern vom „Bund der Bayern“ waren sie nach Passau gekommen und waren beim Trachtenverein Jacking zu Besuch.

Bereits vor dem Festzug waren die Trachtler und Schützen zum Festgottesdienst im Dom St. Stephan zusammengekommen, den Domdekan Dr. Hans Bauernfeind mit den Trachtlern feierte. Musikalisch wurde der Gottesdienst durch die Männerchöre D’Freudenseer Raßreuth, Freyung und Haus im Wald, sowie durch die Trachtenkapelle D’Freudenseer und den Soizweger Zwogsang musikalisch gestaltet.

 

gau3.jpg
<<  November 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
192021222325
272829  
<<  Dezember 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     
  3  5  6  7  8  9
10111213141516
17181920212223
242526272829
31      

Zur Zeit online

Wir haben 61 Gäste online
Seitenaufrufe : 1145584