Dreiflüsse-Trachtengau Passau

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start - Aktuelles - Berichte - Ministerpräsident ehrt zwei verdiente Trachtler

Ministerpräsident ehrt zwei verdiente Trachtler

E-Mail Drucken PDF

Im Auftrag von Ministerpräsident Horst Seehofer durfte der Passauer Landrat Franz Meyer sieben Landkreis-Bürger für außergewöhnliche Leistungen auszeichnen. „Sie sind alle Vorbilder!“ Mit dieser Feststellung wandte sich Franz Meyer den seit vielen Jahren ehrenamtlich engagierten Personen zu, unter denen auch zwei Trachtler aus dem Dreiflüsse-Trachtengau waren. Franz Meyer durfte Manfred Breitenfellner und Christine Arbinger für ihr ehrenamtliches Engagement mit dem Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten ausgezeichnet.

 

Gauvorstand Walter Söldner (l.) und Landrat Franz Meyer (r.) bedankten sich bei Manfred Breitenfellner und Christine Arbinger für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement. Beide wurden mit dem Ehrenzeichen des Bayrischen Ministerpräsidenten geehrt. ( Foto: Woller)

 

Franz Meyer bezeichnete in seiner Laudatio Manfred Breitenfellner als Vorbild und herausragende Persönlichkeit. Seit mehr als 40 Jahren ist der Ehrenvorstand des Heimat- und Trachtenvereins „Berglabuam“ Auberg bereits ehrenamtlich in seiner Heimatgemeinde Hutthurm aktiv. Bereits 1970 übernahm Breitenfellner das Amt des Schriftführers und führte es bis zu seiner Wahl zum Vorsitzenden im Jahr 1977. 36 Jahre stand Breitenfellner an der Spitze der Auberger Trachtler. Er lenkte und leitete die Geschicke des Trachtenvereins und investierte einen großen Teil seiner Freizeit in die Vereinsarbeit. Dabei war auch die Nachwuchsarbeit ein besonderes Anliegen.

In dieser Zeit war Manfred Breitenfellner auch zwei Jahrzehnte im Dreiflüsse-Trachtengau Passau engagiert. Er war nicht nur als Pressewart tätig, sondern war auch Mitglied des Schlichtungsgremiums. Für seinen langjährigen Einsatz wurde Manfred Breitenfellner bereits 2007 zum Ehrenmitglied des Dreiflüsse-Trachtengaues Passau ernannt.

Landrat Franz Meyer erwähnte auch das politische Wirken von Breitenfellner in seiner Heimatgemeinde. Dort war er nicht nur als Marktgemeinderat tätig sondern übernahm auch einige Jahre das Amt des dritten Bürgermeisters. Schon 1996 würdigte der Markt Hutthurm deshalb seine Verdienste mit der Bürgermedaille. Meyer bedankte sich bei Breitenfellner für seinen ehrenamtlichen Dienst an unsere Heimat.

„Christine Arbinger stellt sich seit mehreren Jahrzehnten vorbildlich in den Dienst der

Gemeinschaft und engagiert sich ehrenamtlich in ihrem Heimatort Alkofen“, so Landrat Franz Meyer in seiner Laudatio. Seit 1980 ist sie Mitglied beim Heimat- und Volkstrachtenvereins

d`Horibergler Alkofen. Seit 1982 bekleidet sie die unterschiedlichsten Funktionen im Trachtenverein: Dirndlbetreuerin, Jugendleiterin, Vortänzerin, Schriftführerin und von 2008 bis 2014 erste Vorsitzende. Noch heute ist sie als 2. Schriftführerin und 2. Kassiererin im Verein Tätig. „Sie sind also eine „Trachtlerin mit Leib und Seele“ und ein Motor des Trachtenvereins“, wie Meyer feststellte.

Christine Arbinger ist aber auch seit vielen Jahren im kirchlichen Bereich engagiert. Seit 202 gehört sie dem Pfarrgemeinderat in Alkofen an und hatte in diesem Gremium auch bereits die Ämter des ersten und dritten Vorsitzenden bekleidet. Heute ist sie noch die stellvertretende Vorsitzende und seit 2013 auch Mesnerin in der Kirche in Alkofen. Franz Meyer hob dabei besonders heraus, dass ihr ehrenamtlicher Einsatz im Trachtenverein

und auch im kirchlichen Bereich stets – wie man so schön sagt – „nebenbei passierte“. Denn Christine Arbinger führte bis Ende der 80er Jahre ein Lebensmittelgeschäft und versorgte ihre Familie mit drei Söhnen. Für ihre ehrenamtliche Tätigkeit wurde sie 2016 mit der Bürgermedaille der Stadt Vilshofen ausgezeichnet. Franz Meyer sagte auch ein ganz persönliches „Vergelt’s Gott“ für ihr Engagement.

 

gau3.jpg
<<  Dezember 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
171819202122
2526272829
31      
<<  Januar 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3  4  5  6
  7  8  910111213
141516171820
21222324
28293031   

Zur Zeit online

Wir haben 51 Gäste online
Seitenaufrufe : 1163356